KDV - Jahrestagung 2019

Poreč, Brulo 1
Hotel Diamant

Von Sprachanimation über ausgewogene Entwicklung der Sprachfertigkeiten bis zur kommunikativen Kompetenz

Das Rahmenthema der diesjährigen Tagung umfasst drei zentrale Aspekte des DaF-Unterrichts. Erstens ist eine ausgewogene Entwicklung von allen Sprachfertigkeiten die Grundvoraussetzung für die Entwicklung der kommunikativen Kompetenz in einer Fremdsprache. Daher werden im Rahmen der Tagung Methoden und methodisch-didaktische Grundsätze für die Entwicklung der vier Fertigkeiten (Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen) diskutiert. Der Fokus liegt gleichzeitig auf der kommunikativen Kompetenz (der zweite Aspekt), die parallel mit der interkulturellen Kompetenz und der Selbstständigkeit in der Bewältigung einer Fremdsprache gefördert werden sollten. Da das Endziel des Unterrichts aller Fremdsprachen die mehrsprachige Kompetenz sein sollte, und sowohl die Unterrichtspraxis als auch die außerschulische Realität die Dominanz des Englischen zeigt, müssten DaF-Lehrkräfte und ErzieherInnen mit DaF-Programmen über Werbe- und Motivationsstrategien verfügen, durch die sie den Wert und die Bedeutung der fremdsprachlichen Kenntnisse den Lernenden näher bringen können. Folglich ist der dritte Aspekt des Rahmenthemas die Sprachanimation.         

Die Anmeldung ist geschlossen. Sie war vom Donnerstag, 3. Oktober 2019 um 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit bis zum Mittwoch, 13. November 2019 um 23:59:00 Mitteleuropäische Normalzeit geöffnet.